Kirspenich

Stahlhut-Orgel St. Bartholomäus, Kirspenich

Letzte Orgel des Orgelbauers Eduard Stahlhut, Aachen aus dem Jahr 1916.
Zwei Holzreliefs im Prospekt erinnern an den Sohn des Erbauers, der im ersten Weltkrieg gefallen ist.
1961 wurde die Orgel renoviert und um 2 Register erweitert.
Pneumatische Spiel- und Registertraktur. Der Spieltisch steht mit Blickrichtung zur Kirche vor dem Orgelwerk.

 

Disposition

Manual I Manual II Pedal Koppeln
Principal 8´
Harmonieflöte 8´
Octav 4´
Flöte 4´
Nasard 2 2/3´
Octave 2´
Mixtur 3f.
Trompete 8´
Gambe 8´
Zartgedackt 8´
Octave 4´
Rohrfloete 4´
Quinte 2 2/3´
Waldfloete 2´
Subbass 16´
Octavbass 8´
Flautbass 4´
II-I, I-Ped, II-Ped

Handregister und 4 feste Kombinationen, Walze