Kinderchor Effelsberg/Houverath

Der Kinderchor Effelsberg/Houverath ist ein fester Bestandteil des gottesdienstlichen Lebens der beiden Pfarreien. Gegründet 2009 als Nachfolger des bis dahin bestehenden Kinderchores Houverath (ein neues Konzept war nach der Errichtung des Seelsorgebereiches notwendig) gestaltet er regelmäßig sämtliche Festmessen anlässlich der Patrozinien der einzelnen Kapellen auf dem Gebiet beider Pfarreien mit, Familienmessen, bis Mitte 2016 die Schulmessen in Houverath und jeden Gottesdienst auf Anfrage. Besondes schön war die Gestaltung der Tauffeiern zweier Kinderchormitglieder. Auch singt der Kinderchor gerne mit anderen Gruppen zusammen, so am 2. Weihnachtsfeiertag 2014 mit dem Taizé – Singkreis und dem Instrumentalensemble.

Höhepunkte der letzten Zeit waren das musikalische Krippenspiel Heiligabend 2015 in Effelsberg, die Erstkommuniofeier in Houverath 2016 sowie vor kurzem die Eröffnung der Erstkommunionvorbereitung in Mutscheid. Auch hat sich der Kinderchor an den bis 2013 regelmäßig stattfindenden Kirchenmusikalischen Konzerten in Houverath beteiligt.

Zur Zeit besteht der Kinderchor aus 11 aktiven Sängern und 3 “Reservisten” (ehem. Chorkinder im Teenageralter, die bei Bedarf mitsingen), welche in zwei Gruppen proben.

Gruppe 1 mittwochs 17.00 Uhr in Effelsberg

Gruppe2  donnerstags 17.00 in Houverath

Aktuell bereitet sich der Kinderchor intensiv auf die Erstellung eines Musikvideos vor, sowie auf die Krippenfeier an Heiligabend in Effelsberg und diverse Festgottesdienste im kommenden Jahr. Neben dem Singen ist uns vor allem auch der soziale Aspekt sehr wichtig. So lernen die jüngern Chorkinder ,die zum Teil noch nicht richtig lesen können, durch das Zuhören von den älteren. Auch hat es sich bei uns etabliert, das jedes Kind einzeln vorsingt und dadurch eine zusätzliche Festigkeit erreicht wird. Natürlich gehört auch der Spass dazu, und das nicht zu knapp (Eisessen, Erkundung der Kirche, Spiele und vieles mehr).

Jedes Kind, das Spass am Singen hat ist bei uns herzlich willkommen.

Markus Henneböhl, Chorleiter